Conside Manerium

» Hab' immer ein Auge auf die Dinge, die im Verborgenem liegen..
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Bin nicht da
Fr Okt 02, 2015 4:52 pm von Aryn

» Zimmer 103
Sa Sep 26, 2015 3:24 pm von Claire

» Zimmer 004
Fr Sep 25, 2015 6:33 am von Aryn

» Der Brunnen
Do Sep 24, 2015 7:09 pm von Claire

» Der Musikraum
Do Sep 24, 2015 6:44 pm von Claire

» Zimmer 003
Mi Sep 02, 2015 9:34 pm von Kyle

»  Der Teich
Mi Sep 02, 2015 8:50 pm von Evan

» Der Spielplatz
Mo Aug 31, 2015 7:30 pm von Kiara

»  Die Mensa
Mo Aug 31, 2015 2:02 pm von Evan

Die Zeit
Die Zeit


Uhrzeit: Es ist 20:30 Uhr
Wochentag: Es ist Samstag
Jahreszeit: Es ist Sommer
Wetter: Die Sonne versinkt am Horizont

Teilen | 
 

 Emilia Swan | Betreuerin

Nach unten 
AutorNachricht
Evan

avatar

Anzahl der Beiträge : 383
Punkte : 485
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 19
Ort : Hinter'm Mond gleich links.

BeitragThema: Emilia Swan | Betreuerin   Mo Mai 11, 2015 6:59 pm





Emilia






» Allgemeines


» Username
Evan
» Charaktername
Emilia Swan
» Alter
21 Jahre
» Geburtstag
03. April
» Geschlecht
weiblich
» Rang
Betreuer


» Aussehen


» Augenfarbe
hellblau
» Haarfarbe
schwarz
» Größe:
1,70 m
» Hautfarbe
blass
» Besonderes
sie trägt immer eine Kette mit Herzanhänger, von ihrem Vater


» Allgemeines Aussehen
Emilia ist eine wunderschöne, junge Frau, die mit ihrem Lächeln jedes Herz zum Schmelzen bringen könnte. Sobald sie Lächelt strahlt ihr ganzes Gesicht und an ihren Augen bildet sich Lachfältchen. Es zeigen sich zwei süße Grübchen.
ZEmilia ist relativ schlank und hat eine schmale Hüfte. Sie hat die attraktiven Kurven einer Frau- einen strafen Hintern und schöne Brüste. Ihre Schlüsselbeinknochen schauen raus und ihre welligen, dunkelbraunen Haare fallen sanft auf diese. Sie sind mittellang und gehen bis zur Hälfte ihres Rückens.
Ihr Gesicht gleicht dem eines Engels: wunderschöne, volle Lippen, eine schöne, schmale Nase und große, strahlende blaue Augen, welche einem Gedicht gleichen. Es wirkt völlig unberührt, so wie selber es oft zu hören bekommt.
Emilia ist ca. 1,70 groß und hat lange, schlanke Beine.
Kurz: Eine wunderschöne, junge Frau.



» Charakter


» Allgemeiner Charakter
Eine freundliche und liebevolle Frau. Sie ist immer offen und ist versucht, vertrauen zu denen aufzubauen die ihr etwas bedeuten.
Ja, Vertrauen und Ehrlichkeit stehen für sie an erster Stelle- neben den Kinder mit denen sie hier zu tun hat. Emilia ist die einzige, die über ihre Probleme bescheid weiß und sie für sich behält. Sie ist wirklich für sie da und hat immer ein offenes Ohr für sie, stetig versucht ihnen zu helfen und für sie da zu sein.
Trotz ihrer offenen Art, besteht auch sie auf die Regeln die sie für sich selbst aufgestellt hat.
Lügen fällt ihr zwar nicht schwer, aber Lügen tut sie dennoch nicht. Sie ist zu jedem ehrlich, was sie aber auch von den Leuten in ihrer Umgebung verlangt.
Zu ihren Freunden hält sie bis zum letzten Atemzug, begegnet ihnen stets mit einem Lächeln und steht ihnen in jeder Situation zu Seite.
Auch Fremden tritt sie freundlich gegenüber und nimmt sie gerne auf. Vormachen lässt sie sich allerdings nichts vormachen und durchschaut schnell Menschen, es scheint als würde sie mit ihren strahlenden Augen direkt in die Seele ihres Gegenübers schauen.



» Vergangenheit


» Mutter: Charline | hat sie verlassen
» Vater: Liam | kennt sie nicht
» Geschwister: /
» Sonstiges: Ryan | "Ziehvater" | lebt in Zürich

» Vorgeschichte:
Emilia wuchs ohne Vater auf, ihre Mutter meinte, er hätte sie verlassen, als sie noch mit ihr schwanger war. So lernte sie ihn nie kennen. Vielleicht weil sie ihre Mutter störte, bei ihren Liebhabern oder… sie weiß es selber nicht, jedenfalls wurde sie auch in ein Heim geschickt, mit der Begründung, dass ihre Mutter wohl nicht mehr mit ihr klar kam. Sie war gerade 14 Jahre, als sie dann mit dem schwarzen Auto abgeholt wurde und in ein Heim gestickt, wo sie niemanden kannte. Wo sie die Leute dort hasste.
Irgendwann kam ihre Mutter, erklärte ihr, dass ihr Vater - der sie angeblich verlassen hatte - gestorben war. Dass er ihr Briefe geschrieben hatte, aber Charline sie immer und immer wieder abfing. Ihre Mutter ging und ließ einen Schuhkarton voller Briefe von Liam zurück.
In derselben Nacht hatte sie alle gelesen, erfahren, dass ihre Mutter ihn damals rausgeschmissen hatte, damit ihre Tochter ihn nie kennenlernen würde. Weshalb auch immer. Und dass er sie immer geliebt hatte. In den letzen zwei Jahren hatte er mit Lungenkrebs zu kämpfen, der ihn schließlich doch alle Kraft geraubt hatte und ihn in den Tot führte. Emilia hielt es im Heim nicht mehr aus und haute ab.
Ein Jahr lebte sie noch auf der Straße, bis sie dann mit 15 Jahren von einem Freund ihres Vaters gefunden wurde, der ihr ein liebesvolles Zuhause bot und ihr viel von ihrem Vater erzählte.

Als sie 18 wurde schenkte Ryan ihr eine Kette, von der ihr Vater wollte, dass sie sie bekam. Es ist ein Medaillon, dass ein Bild von Liam in sich trug. Seit diesem Tag trägt sie die Kette immer.


Ihre Ausbildung hatte sie in Zürich beendet, als Jugendbetreuerin.
Vor zwei Wochen wurde sie dann hierher geschickt, um auf dem Schloss zu arbeiten.  







© Evan

_________________


x Farina & Adrian x


"Sometimes", Pooh said, "the smallest things put up the most space in your heart."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara

avatar

Anzahl der Beiträge : 303
Punkte : 391
Anmeldedatum : 18.05.14
Ort : Somewhere in the darkness *o*

BeitragThema: Re: Emilia Swan | Betreuerin   Mo Mai 11, 2015 8:11 pm

Angenommen!

_________________
Adrian & Farina *-*:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Emilia Swan | Betreuerin
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Emilia Lynn [Sabertooth]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Conside Manerium :: Eingangsbereich :: Annahme :: Betreuer-
Gehe zu: