Conside Manerium

» Hab' immer ein Auge auf die Dinge, die im Verborgenem liegen..
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Bin nicht da
Fr Okt 02, 2015 4:52 pm von Aryn

» Zimmer 103
Sa Sep 26, 2015 3:24 pm von Claire

» Zimmer 004
Fr Sep 25, 2015 6:33 am von Aryn

» Der Brunnen
Do Sep 24, 2015 7:09 pm von Claire

» Der Musikraum
Do Sep 24, 2015 6:44 pm von Claire

» Zimmer 003
Mi Sep 02, 2015 9:34 pm von Kyle

»  Der Teich
Mi Sep 02, 2015 8:50 pm von Evan

» Der Spielplatz
Mo Aug 31, 2015 7:30 pm von Kiara

»  Die Mensa
Mo Aug 31, 2015 2:02 pm von Evan

Die Zeit
Die Zeit


Uhrzeit: Es ist 20:30 Uhr
Wochentag: Es ist Samstag
Jahreszeit: Es ist Sommer
Wetter: Die Sonne versinkt am Horizont

Teilen | 
 

 Kiba Jokutimo [Kind]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Kiba Jokutimo [Kind]   So Jun 15, 2014 6:22 pm



   
Allgemeines

   Username
  Kiba
   Charaktername
   Kiba Jokutimo
   Alter
   16 Jahre.
   Geburtstag
   24 Dezember
   Geschlecht
   Männlich
   Rang
   Kind
   
Aussehen

   

   Augenfarbe
   Helles Blau.
   Haarfarbe
   Natur: Hellbond gefärbt: Schwarz
   Größe:
   1.85 cm
   Hautfarbe
   Fast weiß.
   Besonderes
   Kiba hat einen Zungenpiercing.

   Allgemeines Aussehen
  Kiba. Wie sollte man ihn am besten beschreiben? Naja, er ist groß, 1,85 um genau zu sein. Seine Statur ist langgezogen und hager- Wirklich viel isst er nunmal nicht. Dennoch ist er kein Skelett- Ein paar Muskeln zieren seinen Körper. Große Füße hat er dazu auch noch, genauso wie lange Finger und eine große Hand, die aussieht, als könne sie einen Kilometerweit tragen und würde einen nie fallen lassen. Sein Gesicht ist Oval geformt, nicht dünn, sondern mehr auseinandergezogen. Er hat eine große Nase, aber keinen Hugel auf dem Nasenrücken. Sein Mund ist lang und seine Lippen recht voll, aber noch normal. Er hat kleine Augen, leicht langezogen, aber viel aussagend. Seine Haare sind mittellang, sein Pony ist zur Seite gekämmt. Kiba's Haut ist fast weiß, aber nicht ganz weiß. Seine Haare sind Schwarz- Außerdem stechen seine Hellblauen Augen förmlich heraus. Im Allgemeinen sieht er ziemlich "arrogant" aus, was er aber natürlich nicht ist.

   
Charakter

   Allgemeiner Charakter
   Der Charakter von ihm ist recht kompliziert. Er ist ein Emotionaler Mensch, außerdem ein bildlicher. Also, alles was man versucht ihm zu erklären, versteht er am besten, wenn man es ihm zeigt. Nochmal zurück zu dem Emotional-> Er nimmt sich Worte ziemlich zu Herzen, auch wenn er weiß, das es nur Worte sind. Meist wirkt er zurückgezogen, gegenüber neuen ist er skeptisch und schüchtern. Aber diese Schüchternkeit lässt ihn nicht an einer Sache scheitern- Er sagt seine Meinung, und diese kann manchmal andere ziemlich verletzen. Das weiß er zwar, aber er kann es nicht ändern und oft ist er deswegen deprimiert. Meistens ist er aber freundlich und Hilfsbereit, er hat eine unendliche Geduld. Im Allgemeinen hat er einen ausgeglichenen Charakter, der sowohl Emotional sein kann, als auch seine Meinung vertretten kann. Außerdem liebt er seine Freiheit- Er würde sie für niemanden wiederher geben. Als Kind lebte er eine Zeit, wenn auch nur eine kurze, im Wald und dieß genoss er sehr. Insgesamt ist er ein unglaublicher Träumer, was man im Alltag auch merkt, wenn er neben einem Sitzt, ins Leere starrt und man ihn nicht ansprechen kann, bis er wieder wach wird.  

   


   


   
   


   
Vergangenheit

   Mutter: Blue Jukotimo [Tot]
   Vater: Kuro Jukotimo [Tot]
   Geschwister: Er hatte nie welche.
   Sonstiges: Onkel: Vincent Kurosonti

   Vorgeschichte:
   Eigentlich war Kiba ein recht braver Bub, der alles tat was seine Eltern von ihm verlangten. Nur eines Tages, da starben beide an einen Autounfall. Er war mit knappen 11 Jahren auf sich gestellt und lebte eine weile alleine im Wald, bis letzendlich das Jugendamt ihn aufschnappte und zu seinem Onkel schaffte. Er hatte seine Tante nie gekannt, hasste aber seinen Onkel. Sein Onkel war gewalttätig, was er aber nie nach außen trug. Er kassierte oft viele schläge, schlaflose Nächte. Mit 15 Jahren riss er aus, bis ihn das Jugendamt wieder auf schnappte. Mit Narben und Verletzungen seines Onkels steckten sie ihn in eine Pflegefamilie, die mit ihm aber nicht lange Zeit klar kam und ihn mit 16 wieder dem Jugendamt übergab.
   

(c) by Kiara
   

   
Nach oben Nach unten
Evan

avatar

Anzahl der Beiträge : 383
Punkte : 485
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 19
Ort : Hinter'm Mond gleich links.

BeitragThema: Re: Kiba Jokutimo [Kind]   So Jun 15, 2014 6:29 pm

Du hast in der Vergangenheit einmal statt Onkel Großvater geschrieben =)

Aber sonst schöner Steckbrief xD

_________________


x Farina & Adrian x


"Sometimes", Pooh said, "the smallest things put up the most space in your heart."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kiba Jokutimo [Kind]   So Jun 15, 2014 6:30 pm

Oh.. Oh..
Absicht. (nicht ) xD
Meinte natürlich Onkel.. ^^
Und danke. xD
Nach oben Nach unten
Evan

avatar

Anzahl der Beiträge : 383
Punkte : 485
Anmeldedatum : 18.05.14
Alter : 19
Ort : Hinter'm Mond gleich links.

BeitragThema: Re: Kiba Jokutimo [Kind]   So Jun 15, 2014 6:33 pm

Angenommen!

_________________


x Farina & Adrian x


"Sometimes", Pooh said, "the smallest things put up the most space in your heart."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kiba Jokutimo [Kind]   

Nach oben Nach unten
 
Kiba Jokutimo [Kind]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» kann ich dem Vater das Kind entziehen???
» leben noch gemeinsam - gemeinsames Kind - liebt mich nicht
» Frisch verlassen - ex will mich als Kumpel behalten
» Alleinerziehende 3 Kinder Unzumutbarkeit zur Arbeitspflicht
» Anforderungen an Hörgeräteversorgung durch Krankenkasse Krankenkasse muss teures Hörgerät zahlen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Conside Manerium :: Archiv :: RPG Bereich :: Alte Steckbriefe-
Gehe zu: